Soziales Wohnen mit vielen Qualitäten

Barmbek-Nord: Einst Arbeiterviertel, heute auf dem Weg zum jungen, familienfreundlichen Stadtteil. Mit «Wohnen am Wittenkamp» haben wir den ersten Baustein für das neue Quartier gelegt und dem Wandel ein modernes Gesicht gegeben.

Die Blockstruktur ist kennzeichnend für Barmbek. Wir haben diese städtebauliche Typologie mit einem zweigeteilten Blockrand weiterentwickelt und zwei zueinander gestellte U-Riegel mit insgesamt 156 Wohnungen konzipiert. Als qualitätsvoller Stadtbaustein, anmutig und bewusst unaufgeregt, aber doch mit Liebe zum Detail. So wirken die teilweise schrägen Backsteine an den Fassaden wie Fischschuppen.

Familien und Alleinstehende leben Tür an Tür. Im grünen Innenhof treffen sich Alt und Jung. Ein Projekt mit einem hohen sozialen Anspruch, das wir wirtschaftlich tragbar und qualitätsbewusst umsetzten.

Das Projekt erfüllt einen hohen sozialen Anspruch: 100% geförderte genossenschaftliche Wohnungen, knapp mehr als die Hälfte sind für Familien reserviert. Zudem gibt es zehn Jugendwohnungen und zwei Baugemeinschaften sowie einen Gemeinschaftsraum als Nachbarschaftstreff und zur Vernetzung im Quartier. Gleichzeitig erfüllt das Projekt den hohen Anspruch an Qualität und Wirtschaftlichkeit. Wir sorgten für tragbare Kosten und Energieeffizienz.

Ein nachbarschaftliches Miteinander – drinnen und draußen

Durch den Mix von familienfreundlichen Wohnungen und kleinen attraktiven Single-Haushalten entstand die gewünschte, größtmögliche Durchmischung. Das Gemeinschaftsgefühl und die Identifikation der Bewohnenden mit «ihrer» Nachbarschaft werden durch den grosszügigen Innenhof zusätzlich gestärkt. Auf der Grünfläche sind alle willkommen, um sich hier zu erholen, um zu geniessen und spielen. Gleichzeitig ist eine individuelle Gartennutzung möglich.

Die hohe Material- und Gestaltungsqualität des Barmbeker «Blocks» offenbart sich in seiner wertigen Anmutung und den Varianzen der äußeren Fassadengestaltung – ein beispielhaftes Anknüpfen an die Tradition des Hamburger Wohnungsbaus. Wir setzten damit ein Zeichen für das positive Zusammenleben und vielfältiges Wohnen in Barmbek-Nord.

Zahlen und Fakten

  • Gebäudetyp

    Wohnhaus

  • Planung

    LP 2-8 (2016-2018)

  • Realisierung

    2019

  • Fläche

    14.158 qm BGF R

  • Bauherr*innen

    BVE – Bauverein der Elbgemeinden eG

  • Standort

    Steilshooper Strasse, Hamburg

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google. Mehr erfahren

Karte laden

Nächstes Projekt

  • Wohnen in der City Nord
  • 2024

Ipanema